FANDOM


Die Mission Als die beiden sich auf die Suche nach Sasuke machten, stießen sie in einem Wald auf Naruto Uzumaki. Nach einem kurzen Angriffsversuch seitens Naruto, gab Itachi ihm einen Teil seiner Kraft ab und die beiden verschwanden wieder und ließen einen ratlosen Naruto zurück. Nachdem sie eine Weile gereist waren, ließen sie sich kurz in einer Höhle nieder. Itachi ging für eine Weile in einen anderen Teil der Höhle und erschuf heimlich einen Krähen-Doppelgänger. Itachi kam zurück und die Reise ging weiter. Sie kamen daraufhin an einem alten Uchiha-Versteck in Konoha an in dem sich Itachi auf einem Thron niederließ. Lipi war etwas ratlos und fragte, was er denn jetzt tun solle. Itachi antwortete ihm das dies wohl ihre letzte Begegnung sei und Lipi sich auf die Suche nach restlichen Mitgliedern des Uchiha-Clan machen solle. Lipi verabschiedete und bedankte sich bei seinem Sensei und verschwand daraufhin. Mit einem lächelnden und einem weinenden Auge trat er die Mission seines Meisters an.